Mit stürmischem Pathos-Alexander Walther (Review)
Presse
September 01, 2019

Mit stürmischem Pathos-Alexander Walther (Review)

''Der hervorragende Bass-Bariton Mikhail Timoshenko aus Russland und die bulgarische Pianistin Elitsa Desseva (Klavier) waren die Sieger des Wettbewerbs mit dem ersten Preis. Diese beiden Ausnahme-Künstler harmonierten wirklich am besten zusammen. Melodischer Reichtum triumphierte gleich bei Franz Schuberts „Auf dem See“ D 543, „An den Mond“ D 193 und „Im Frühling“ D 882. Scharfer Rhythmus und kraftvoller Gesang ergänzten sich dabei gegenseitig. Noch stärker hinsichtlich der dynamischen Steigerungen und des großartigen gesanglichen Volumens wirkten dann Hugo Wolfs „Harfenspieler I“ und „Der Rattenfänger“ sowie „Zur Warnung“. Die leidenschaftliche Emphase des Vortrags riss das Publikum mit.''

''Das Leben im Lied''-LISZT Magazin Sonderausgabe
Interview
Share on facebook
Januar 17, 2020

''Das Leben im Lied''-LISZT Magazin Sonderausgabe

Bassbariton Mikhail Timoshenko und Pianistin Elitsa Desseva setzen als Duo Maßstäbe auf internationalem Parkett...