Press
Press
July 01, 2024

RONDO MAGAZIN: Eduard Erdmann: Lieder (review)

Der vielfach ausgezeichnete russische Bariton Mikhail Timoshenko hat ein wunderbares Timbre und singt diese Meisterwerke der deutschen Romantik mit exzellentem Legato, sehr klarer Aussprache und deutlicher Artikulation. Seine langjährige Klavierpartnerin Elitsa Desseva, die ebenfalls mehrere bedeutende Wettbewerbe für sich entschieden hat, agiert auf Augenhöhe....

Press
Press
June 21, 2024

Neue Musikzeitung - Eduard Erdmann: Lieder

Eduard Erdmann (1896–1958) gehört zu den interessantesten Pianisten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts – nicht nur als Interpret, sondern auch als Komponist.

Press
Press
June 20, 2024

Tamino Forum - Der besondere Liederabend

Auch in diesem Jahr bot der HEIDELBERGER FRÜHLING unter der künstlerischen Leitung von Thomas Hampson wieder eine Liedakademie an; in 2024 wurde Hampson von Dozentin Susan Manoff und Studienleiterin Elitsa Desseva unterstützt...

Press
Press
May 30, 2024

Das Opernmagazin - Festival LiedBASEL (review)

Mit einer eigenen Komposition von Elitsa Desseva konnte man sich vom Talent dieser Musikerin überzeugen. 'Gift', entstanden 2024, mit einem Text von Barbara Kennedy, liess durch ungewöhnliche Klavierklänge aufhorchen. Herrlich dann...

Press
Press
April 26, 2024

Gramola - CD Eduard Erdmann: Lieder Ersteinspielung

Obwohl nur wenige von Eduard Erdmanns Liedern aus den Jahren bis 1918 veröffentlicht wurden, nehmen sie in der öffentlichen Wahrnehmung des jungen Komponisten einen wichtigen Platz ein. Der Einfluss seiner Vorbilder Schumann und Brahms, Hugo Wolf und Richard Strauss auf den impulsiven jungen Komponisten ist nicht zu leugnen - und doch weisen seine Lieder auch auf etwas Neues hin....

Press
Press
June 06, 2023

TAKE EIGHT — AND MORE: Starke Interpretation

Mit einem Bekenntnis zur klassischen Moderne präsentierte die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw) zwei Stücke aus Alban Bergs Sieben frühen Liedern sowie eine Volkslied-Adaptation von Gustav Mahler in der starken Interpretation der Mezzosopranistin Helene Feldbauer, begleitet von Elitsa Desseva am Klavier...

Press
Press
March 02, 2022

PREMIÈRE LOGE (critique)

La pianiste Elitsa Desseva, elle, semble avoir à revendre, tant elle paraît s’être assimilé l’idiome ravélien. Cette impression se confirme avec Banalités de Poulenc...

Press
Press
February 10, 2022

WEBTHEATER - Un duo d’exception au Musée d’Orsay (critique)

Dès les premières notes de Ravel, fascinante figuration pianistique d’une guitare rêvée, on est captivé par le jeu d’Elitsa Desseva et on le restera jusqu’à la fin du concert. La jeune pianiste nous fait entrer dans la profondeur du son des harmonies ravéliennes...

Press
Press
December 04, 2021

NEW CD - Aimer à loisir LIVE

In partnership with the Musée d’Orsay, Royaumont Abbey welcomes duos of young singers and pianists who have come to study art song and Lied. In this very unusual year...

Press
Press
August 18, 2021

Festival junger Künstler Bayreuth - DER OPERNFREUND (review)

Gute Sängerinnen wie Vera Maria Bitter dürfen auch in der „Musikstadt“ Bayreuth nicht erwarten, in einem ausverkauften Saal zu stehen – dabei hätten die beiden Musikerinnen ihn verdient. Denn schon mit dem Introitus des dreiteiligen Liederabends nehmen sie die Zuhörer gefangen...

Press
Press
April 09, 2021

Live-Stream: Liederabend der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie ONLINE MERKER (review)

Hervorragend war der Eindruck, den Mikhail Timoshenko (Bariton) und Elitsa Desseva (Klavier) bei verschiedenen Liedern hinterließen. Bei Hugo Wolfs „Was für ein Lied soll dir gesungen werden“ (aus dem Italienischen Liederbuch) erreichten die aus dem Sprachfall angeleiteten Melodien eine große harmonische Spannweite, die Mikhail Timoshenko ausgezeichnet auslotete...

Press
Press
February 12, 2021

Royaumont, un havre lyrique en temps de pandémie LE MONDE (review)

Le chanteur aime la mélodie française, un genre qu'il pratique depuis six ans en compagnie de la talentueuse Elitsa Desseva, écumant avec elle nombre de... [FR]

Press
Press
November 30, 2019

THE TIMES (review)

''Wigmore Song Competition review — Mikhail Timoshenko a worthy winner'' Mikhail Timoshenko “...with impeccable legato technique, tremendous stylistic versatility, superb command of German, French, English and, one assumes, Russian…and Elitsa Desseva’s beatboxing...

Press
Press
November 26, 2019

PIZZICATO (review)

Duo Mikhail Timoshenko and Elitsa Desseva win 1st prize at Wigmore Hall Song Competition. Out of 177 applicants, the best song duos...

Press
Press
September 01, 2019

ONLINE MERKER - Alexander Walther (Review)

''With dramatic phatos'' The outstanding bass-baritone Mikhail Timoshenko from Russia and Bulgarian pianist Elitsa Desseva were the winners of the competition. These two exceptional artists harmonised together in a real duo...

Press
Press
June 29, 2019

Steinway & Sons - Thüringer Allgemeine (review)

Pianistenlegende Arthur Rubinstein spielte einen Steinway, Pianostar Lang Lang schätzt wie viele große Künstler in aller Welt die meisterhafte Klangkultur der Instrumente von Steinway & Sons. Mit ganz unterschiedlichen Werken von...

Press
Press
Share on facebook
July 01, 2024

RONDO MAGAZIN: Eduard Erdmann: Lieder (review)

Der vielfach ausgezeichnete russische Bariton Mikhail Timoshenko hat ein wunderbares Timbre und singt diese Meisterwerke der deutschen Romantik mit exzellentem Legato, sehr klarer Aussprache und deutlicher Artikulation. Seine langjährige Klavierpartnerin Elitsa Desseva, die ebenfalls mehrere bedeutende Wettbewerbe für sich entschieden hat, agiert auf Augenhöhe....

Press
Press
Share on facebook
February 10, 2022

WEBTHEATER - Un duo d’exception au Musée d’Orsay (critique)

Dès les premières notes de Ravel, fascinante figuration pianistique d’une guitare rêvée, on est captivé par le jeu d’Elitsa Desseva et on le restera jusqu’à la fin du concert. La jeune pianiste nous fait entrer dans la profondeur du son des harmonies ravéliennes...

Press
Press
Share on facebook
April 09, 2021

Live-Stream: Liederabend der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie ONLINE MERKER (review)

Hervorragend war der Eindruck, den Mikhail Timoshenko (Bariton) und Elitsa Desseva (Klavier) bei verschiedenen Liedern hinterließen. Bei Hugo Wolfs „Was für ein Lied soll dir gesungen werden“ (aus dem Italienischen Liederbuch) erreichten die aus dem Sprachfall angeleiteten Melodien eine große harmonische Spannweite, die Mikhail Timoshenko ausgezeichnet auslotete...

Interview
Interview
Share on facebook
January 17, 2020

''Life in a Song'' - LISZT Magazin Special Edition

Baritone Mikhail Timoshenko and pianist Elitsa Desseva set as a duo standards on the international stage...

Press
Press
Share on facebook
September 01, 2019

ONLINE MERKER - Alexander Walther (Review)

''With dramatic phatos'' The outstanding bass-baritone Mikhail Timoshenko from Russia and Bulgarian pianist Elitsa Desseva were the winners of the competition. These two exceptional artists harmonised together in a real duo...